Excite

Coldplay spielen bei den Simpsons zuhause

Ein Zeichen dafür, dass man sich allgemeiner Beleibtheit erfreut, ist definitiv wenn die Macher von The Simpsons zum Gastspiel in einer Episode einladen und genau das Glück hat nun die britische Popband Coldplay ereilt, die in den letzten Jahren wie keine andere Band gefeiert worden ist.

Dabei reihen sich Chris Martin und seine Jungs in eine lange Liste von Musikern, die bereits in The Simpsons Episoden zu sehen waren. Stars mit Weltklasse wie Michael Jackson, Rolling Stones, Red Hot Chilli Peppers, Sting, Aerosmith, Elton und viele andere haben sich bereits gelb zeichnen lassen und ihre eigenen Cartoon Charaktere vertont.

Chris Martin, der als Einziger der Band eine Sprechrolle hat, war bereits mit Dan Castellaneta, der Originalstimme von Homer, im Studio und hat seine vier Zeilen eingesprochen. Das Einsprechen schien dem sympathischen Sänger auch nicht schwer zu fallen und so waren die Aufnahmen auch schnell im Kasten.

In der Episode in der die Band auftaucht gewinnt Homer in der Lotterie und fängt an das gewonnene Geld zu verprassen. Unter anderem lädt Homer die Band zu sich nachhause nach Springfield ein und lässt sie in seinem Haus spielen. Dabei muss die Band zwischendurch aufhören zu spielen, weil Bart in das Badezimmer muss, um eine kleines Geschäft zu verrichten.

Die Episode mit Coldplay wird in der 20. Jubiläumsstaffel von The Simpsons zu sehen sein. Sobald die neue Staffel anläuft, werden The Simpsons die PrimeTime Serie mit der längsten Laufzeit in den USA sein.

Bild: www.coldplaying.com, The Sun Screenshot

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017