Excite

Christina Aguilera geht wieder auf Welttournee

Nach drei Jahren Babypause startet Christina Aguilera wieder voll durch. Mit neuem Album 'Bionic' und dazu gehöriger Welttournee. Am 15. Juli soll es in Connecticut in den USA los gehen. Dann möchte der Weltstar den kompletten Globus bereisen und ihre Fans weltweit mit Konzerten erfreuen.

Seit 2007 hat Christina Aguilera keinen Tourbus mehr bestiegen. Nach dem riesigen Erfolg ihres letzten Albums 'Back to Basics' und dazugehöriger Welttournee durch die USA, Asien, Australien und Europa war erst mal Schluss. Christina Aguilera legte eine Pause ein und gründete eine Familie.

Sie heiratete Jordan Bratman, wurde schwanger und bekam einen Sohn. Max ist nun zwei Jahre alt. Anscheinend alt genug, um mal Zeit ohne die Mama zu verbringen. Denn Christina Aguilera will es wieder wissen. Mit 'Bionic' legte sie ein ambitioniertes Album hin. Und die dazugehörige Tournee führt sie zunächst durch 20 amerikanische Städte. Laut klatsch-tratsch.de erhält sie dort Unterstützung von Leona Lewis.

Danach geht es für X-Tina nach England und Australien. Ob und wann sie auch durch den deutschsprachigen Raum tourt, steht wohl noch nicht fest. Das würde vom Erfolg der vorangegangenen Termine abhängen. Man darf aber ruhig davon ausgehen, dass die 'Bionic'-Tour sehr gut besucht wird und deswegen Christina Aguilera auch durch Deutschland touren wird.

Christina Aguilera - Beautiful live

Bild: Wikipedia, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017