Excite

Chris Brown räumt bei American Music Awards ab

Bei den "American Music Awards 2008" in Los Angeles war R&B-Sänger Chris Brown mit drei Preisen der große Abräumer des Abends. Der 19-Jährige wurde als bester Künstler in Pop/Rock und Soul/R&B und zum Künstler des Jahres geehrt, obwohl er diesen Preis lieber Coldplay gegeben hätte, scherzte er bei der Gala am Sonntag. Rihanna, die mit Brown ein Verhältnis haben soll, gewann ebenso die Preise als beste Sängerin in Pop/Rock und Soul/R&B. Einzig die Soul-Sängerin Alicia Keys erhielt für ihr Album "As I Am" noch zwei Preise, obwohl sie fünfmal nominiert war.

Rapper Kanye West gewann bei der Preisverleihung im Nokia Theater für sein Album "Graduation" seine ersten beiden "American Music Awards", die er seinem Kollegen Lil Wayne anbot. Trotz vier Nominierungen mussten die britische Rockband Coldplay mit leeren Händen wieder nach Hause fahren. Im Showteil der "American Music Awards", die nach den Grammys die beliebteste Preisverleihung der amerikanischen Musikindustrie ist, traten unter anderem Christina Aguilera, Coldplay, Beyoncé, Pink, Pussycat Dolls und die wieder aktiven New Kids On The Block auf.

Pink präsentierte ihre neue Single "Sober"

Der ehemaligen Eurythmics Sängerin Annie Lennox wurde von Justin Timberlake der Ehrenpreis für fast 80 Millionen verkaufte Platten und ihre humanitären Aktionen überreicht: "Ich hätte nie gedacht, dass ich es erlebe, mit 53 Jahren auf einer Bühne zu stehen", sagte Lennox sichtlich berührt: "Es war eine unglaubliche Reise. Musik: mein Freund, mein Begleiter durchs Leben."

Die wichtigsten American Music Awards Gewinner im Überblick:

  • Alvin and The Chipmunks
  • WINNER - Favorite Album, Soundtrack

  • Chris Brown
  • WINNER - Artist of the Year
    WINNER - Favorite Male Artist, Pop or Rock Music
    WINNER - Favorite Male Artist, Soul / Rhythm & Blues Music

  • Rihanna
  • WINNER - Favorite Female Artist, Pop or Rock Music
    WINNER - Favorite Female Artist, Soul / Rhythm & Blues Music

  • Kanye West
  • WINNER - Favorite Male Artist, Rap / Hip-Hop Music

  • Kanye West - "Graduation"
  • WINNER - Favorite Album, Rap / Hip-Hop Music

  • Alicia Keys - "As I Am"
  • WINNER - Favorite Album, Pop or Rock Music
    WINNER - Favorite Album, Soul / Rhythm & Blues Music

  • Mariah Carey
  • WINNER - Honorary Award

  • Daughtry
  • WINNER - Favorite Band, Duo or Group, Pop or Rock Music

  • Enrique Iglesias
  • WINNER - Favorite Artist, Latin Music

  • Jonas Brothers
  • WINNER - T-Mobile Breakthrough Artist Award

  • Annie Lennox
  • WINNER - Award of Merit

  • Linkin Park
  • WINNER - Favorite Artist, Alternative Rock Music

  • Third Day
  • WINNER - Favorite Artist, Contemporary Inspirational

  • Three 6 Mafia
  • WINNER - Favorite Band, Duo or Group, Rap / Hip-Hop Music

Quellen: welt.de, focus.de, abc.go.com
Bild: abc.go.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017