Excite

Charlotte Roche schickt 'Schoßgebete'

Charlotte Roche: 2008 gelang ihr mit ihrem Debütroman 'Feuchtgebiete' ein Überraschungserfolg, das Buch avancierte zum meistverkauften Buch des Jahres. Jetzt legt die ehemalige TV-Moderatorin mit 'Schoßgebete' im Piper Verlag ihr zweites Buch vor, in dem sie sich erneut einem 'Tabu' widmet: ehelichem Sex.

Elizabeth und Georg sind ein Ehepaar und Eltern einer Tochter. Sex haben die beiden – wenn überhaupt - meistens tagsüber, wenn ihre Tochter nicht Zuhause ist. Dazwischen besteht ihr Alltag aus all den Dingen, die Eltern so zu erledigen haben, vom Kochen über die Steuer bis zu den kleinen Weh-Wehchen der Tochter. Wieso tut man es sich an, mit einem Partner bis an sein Lebensende zusammen zu bleiben und nur noch mit ihm Sex zu haben? Dieser Frage geht Charlotte Roche gewohnt humorvoll und unverblümt nach.

Charlotte Roche wurde 1978 geboren. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde sie als Moderatorin auf dem Musiksender Viva Zwei bekannt. Eine Zeitlang moderierte sie die Talkshow '3 nach 9' an der Seite von Giovanni Di Lorenzo. Aufsehen erregte sie auch mit einer nie ausgestrahlten Pilotfolge zur Sendung 'Wahrheit oder Pflicht', die ihren Weg auf YouTube fand und dort fast eine halbe Million mal angeschaut wurde. 2008 veröffentlichte sie ihren ersten Roman 'Feuchtgebiete', der sich nicht nur Themen wie Körperhygiene, Analverkehr und Intimrasuren widmete, sondern damit auch einen Nerv traf. Das Buch verkaufte sich mehr als eine Million Mal und wurde später auch im englischsprachigen Raum unter dem Titel 'Wetlands' veröffentlicht. 'Schoßgebete', Charlotte Roches zweiter Roman erscheint im September im Verlag Piper mit einer Startauflage von 500.000 Exemplaren. Das Buch kostet 16,99 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022