Excite

Casper mit 'XOXO' auf Platz 1 der deutschen Album-Charts

Der Rapper Benjamin Griffey alias Casper gehörte in den letzten Monaten wohl zu den gefragtesten deutschen Acts und erreichte mit seinem neuen Album 'XOXO' jetzt auch den Sprung bis an die Spitze der Charts. Damit verdrängt Casper das Comeback-Album von Limp Bizkit auf den sechsten Platz. Die Mischung aus Indierock und HipHop-Elementen, die der ehemaligen Hardcore-Sänger verwendet, sprechen anscheinend sehr viele Musikfans an.

Doch mit dem gewagten Genremix begab sich der heute in Berlin lebende Rapper auf dünnes Eis. Einerseits musste er die HipHop-Fans abholen und andererseits genügend Raum für Freunde gitarrenlastiger Rockmusik bieten. Der Spagat ist ihm letztendlich gelungen und sein Auftritt beim Splash Festival vorletztes Wochenende war der lebende Beweis dafür. Casper kann mit seinem Album locker mit Produktionen von den Editors oder The XX mithalten und gilt nun als Wegbereiter einer neuen Musikrichtung.

Bereits die Vorverkaufszahlen auf Caspers neues Album 'XOXO' waren äußerst hoch, doch mit einem ersten Platz der Albumcharts hatte der 28-Jährige nicht gerechnet. Mit Titelgeschichten in Intro, Juice oder Unclesally*s hatte Casper aber genügend Rückenwind, um mit dem Nachfolger seines Solo-Debüts 'Hin zur Sonne' von 2008 einen Riesenerfolg zu landen. Nach dem Album erscheint am 29. Juli auch die neue Casper Single mit dem passenden Titel 'So Perfekt'.

Casper - 'Der Druck Steigt / Blut Sehen' Teaser

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017