Excite

Caroline Henderson: Schwedischer Jazz-Star mit neuem Album

Am Freitag erschien mit 'Keeper Of The Flame' endlich auch in Deutschland das neue Album der schwedischen Jazzsängerin Caroline Henderson. Auf ihrer nunmehr neunten Platte interpretiert Caroline Evergreens von Diven wie Billie Holiday und Nina Simone bis hin zu zeitgenössischeren Songs von PJ Harvey oder Tom Waits. Neben all den Coverversionen zeigt die Schwedin mit der einzigen Eigenkomposition 'Evolution', die auf einem James-Bond-Song aufbaut, dass auch ihr Songwriting mit den Großen locker mithalten kann.

Gefühlvoll inszenierte Jazzklassiker wie 'Get Out Of Town' von Cole Porter und Nat King Coles 'Nature Boy' wurden zusammen mit dem Copenhagen Royal Chapel Choir aufgenommen. Caroline schätzte die Zusammenarbeit sehr: 'Ein Aspekt, den ich an Jazz besonders schätze, ist seine zeitlose Präsenz. Ein Song aus den 40ern kann noch immer so klingen, als sei er erst gestern geschrieben worden, und das ist genau das, was es so reizvoll und inspirierend macht, mit diesen klassischen Songs zu arbeiten.'

Caroline Henderson - 'Nature Boy'

Weil ihr Vater ein Jazzdrummer war, wollte Caroline Henderson damit ursprünglich eigentlich nichts zu tun haben und arbeitete als Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Mit ihrem 2006 erschienenen Album 'Love Or Nothin' bekannte sie sich aber vollends ihrer Jazz-Wurzeln und wurde dafür sogar mit einem Dänischen Grammy ausgezeichnet. Die nun in Dänemark lebende Sängerin mit der warmherzig-souligen Stimme feierte ihren ersten europäischen Erfolg vor zwei Jahren mit dem Album 'No. 8', das vom Musik-Magazin Stereoplay sogar als 'eine der Platten des Jahres' gefeiert wurde.

Ihr aktuelles Album 'Keeper Of The Flame' beeindruckt vor allem durch die Mischung aus Jazz-Evergreens und aktuellen Songs wie 'This Is Love' von PJ Harvey und 'Yesterday Is Here' von Tom Waits. Auch dank Produzent Anders Christensen kann Caroline Henderson auf ihr neues Album ziemlich stolz sein und bestimmt auch bald auf ein paar mehr deutsche Fans hoffen, denn sie kommt im Februar auch auf Tour vorbei.

Caroline Henderson Tour 2011
  • 18.02. Osnabrück, Lagerhalle
  • 19.02. Köln, Altes Pfandhaus
  • 23.02. Regensburg, Jazzclub
  • 24.02. Heidelberg, Karlstorbahnhof
  • 26.02. Hannover, Pavillon

Quelle: sonymusic.de
Bild: carolinehenderson.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017