Excite

'Cannibal': Neues Ke$ha Album im November

Seit dem 14. Oktober ist Ke$has neue Single 'We R Who We R' zu hören, die als Vorbote für ihr neues Album 'Cannibal' dient. Die 23-Jährige will mit dem neuen Song Homosexuelle inspirieren, 'sie selbst zu sein. Es ist eine Feier, die sich auf jegliche Macken oder Verschrobenheiten bezieht.' Im Refrain von 'We R Who We R' singt Ke$ha: 'Heute Abend machen wir einen drauf/ als wenn die Welt uns gehöre/ Wir reißen sie auseinander. Ihr wisst, dass wir Superstars sind/ wir sind, was wir sind.'

Ihr nach 'Animal' zweites Album in diesem Jahr erscheint in den USA am 22. November, in Deutschland bereits am 19. November. 'Cannibal' ist eine Art Mini-Album mit acht brandneuen Songs, auf dem vor allem ihre neue Single 'We R Who We R' hervorsticht. 'Ich habe das Gefühl, dass die Eltern den Song nicht kapieren, aber die Kinder kapieren ihn. Und sie verdienen gute und positive Musik... Es ist verdammt lustig! Darum wollte ich das an meine Fans weitergeben,' sagt Ke$ha. Im Dezember gastiert sie mit Band auch für zwei Konzerte in Deutschland.

Ke$ha - 'We R Who We R'

Die junge Sängerin unterstützt neben anderen Künstlern, wie auch Maroon-5-Frontmann Adam Levine die Kampagne 'It Gets Better', die Jugendlichen helfen will, zu sich selbst zu stehen und besser mit Mobbing umzugehen. Der Albumtitel ihres neuen Albums 'Cannibal' lässt dagegen genügend Spielraum für die Interpretation, dass die kesse Ke$ha vielleicht selbst ein eher kannibalischer Typ ist.

Quelle: keshasparty.com, music-mix.ew.com
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017