Excite

Buchtipp: Zwei an einem Tag

Der Liebesroman 'Zwei an einem Tag' von David Nicholls dreht sich um Emma und Dexter, zwei Menschen, die eigentlich füreinander bestimmt sind, doch eine Weile brauchen, bis sie es selbst merken. Beide besuchen die selbe Uni, doch lernen sie sich erst auf ihrer Abschlussfeier richtig kennen und verbringen promt die Nacht miteinander. Auch wenn sie danach kein Paar werden, bleiben sie in Kontakt und treffen Jahr für Jahr immer wieder aufeinander.

Der Autor David Nicholls erzählt von dieser ungewöhnlichen Beziehung immer am 15. Juli, der Tag nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht im Jahr 1988.

Ihre Leben verlaufen ziemlich unterschiedlich, Dexter wird erfolgreicher Moderator, Emma weiß nicht recht, was sie mit dem Leben anfangen soll, bis sie sich schließlich dazu entscheidet Lehrerin zu werden. Da beide in London leben verlieren sie sich jedoch auch nach Jahren nicht aus den Augen. Doch was ist mit den Gefühlen zueinander? Es dauert viele Jahre, bis sie schließlich zusammen finden.

David Nicholls wurde 1966 im englischen Eastleigh geboren. Er hat eine Schauspielausbildung absolviert bevor er das Fach wechselte und als Drehbuch- und Romanautor überaus erfolgreich wurde. Nun wird 'Zwei an einem Tag' sogar verfilmt. Das Drehbuch dazu schreibt Nicholls selbst, die Hauptrollen übernehmen Anne Hathaway und Jim Sturgess.

'Zwei an einem Tag' ist kein gewöhnlicher Liebesroman mit viel Gefühl und Romantik, sondern ein Buch über die Liebe zweier Menschen zueinander, deren Leben realistisch und unterhalsam beschrieben wird und gerade das macht es so lesenswert.

Bider: Mike Baird www.flickr.com, www.bibliophilin.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017