Excite

Bruno Mars und Lady Gaga live bei MTV EMAs 2011

Bei den MTV EMAs 2011 in Belfast werden neben Coldplay, LMFAO, Snow Patrol, Jason Derulo und den Red Hot Chili Peppers nun auch Lady Gaga und Bruno Mars für einen Auftritt auf der Bühne stehen. Die Grammy-Gewinner Mama Monster und der smarte Bruno gehören beim hochkarätigen Line-Up zu den aktuell einflussreichsten und erfolgreichsten Popmusikern.

Was nun ebenfalls bekannt gegeben wurde, sind die Laudatoren: Die 'Jersey Shore'-Stars Nicole 'Snooki' Polizzi und Jenni 'JWOWW' Farley sowie Ashley Rickards von 'Awkward'. Als Gastgeberin wird Selena Gomez in der nordirischen Odyssey Arena durch das Programm führen. MTV und VIVA übertragen das Event live im Fernsehen. Ab 20 Uhr vom Roten Teppich und ab 21 Uhr dann von der Main Show. Im letzten Jahr waren laut MTV 22,2 Millionen Zuschauer live dabei. In der Kategorie 'Bester Deutscher Act' sind Beatsteaks, Lena, Frida Gold, Clueso und Culcha Candela nominiert.

Zu den Topfavoriten der Preisverleihung gehören Lady Gaga mit sechs Nominierungen gefolgt von Katy Perry, Bruno Mars, Adele, Justin Bieber und Thirty Seconds To Mars. Mehrfach nominiert sind außerdem Jennifer Lopez, Jessie J, Coldplay, Beyoncé, Eminem, Foo Fighters, Red Hot Chili Peppers und Kanye West. Die MTV EMAs 2011 sind also wieder ein Garant für ein delikates Aufeinandertreffen der größten Popstars und man wünscht sich eigentlich nichts sehnlicher als mal auf der Aftershowparty vorbeischauen zu dürfen.

MTV EMAs 2011 Teaser:


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017