Excite

Britney Spears: Plagiatsvorwürfe von Bellamy Brothers

Gegen die neue Britney Spears Single 'Hold It Against Me' wurden nun Plagiatsvorwürfe wegen einer angeblich gestohlenen Textzeile laut. Britneys neuer Song landete als Vorgeschmack auf ihr bald erscheinendes Album erst kürzlich in den iTunes-Charts auf Platz 1. Genau diesen Erfolg will das US-Countryduo Bellamy Brothers jetzt streitig machen.

Der Bellamy Brothers Song 'If I Said You Had A Beautiful Body Would You Hold It Against Me?' enthält eine sehr ähnliche Textpassage, weshalb die Anwälte der beiden Countrymusiker nun rechtliche Möglichkeiten prüfen lassen. Doch ein möglicher Rechtstreit würde Britney nur indirekt treffen. Zum einen hat sie nur einen Popsong gesungen und keine Doktor-Arbeit verfasst und zum anderen wurde der Titel u.a. von Max Martin und nicht von Britney Spears geschrieben.

Britney Spears mit 'Hold It Against Me'

Bellamy Brothers mit 'If I Said You Had A Beautiful Body'

Die Brüder Howard Bellamy (65) und David Bellamy (60) veröffentlichten 1979 den Song 'If I Said You Had A Beautiful Body Would You Hold It Against Me?', in dem eben genau jener Satz 'If I said I want your body now, would you hold it against me?' in Britneys neuer Single enthalten ist. 'Howard und ich haben nichts gegen Britney. Sie ist ein talentiertes Mädchen', wird David Bellamy zitiert, 'aber wir fühlen uns ganz professionell ausgenommen.' Ob Britney Spears' Plagiatsversuch aber wirklich vor Gericht geht, steht noch aus, vielleicht geben sich die Cowboys auch mit einer geringen Abfindung zufrieden.

Quelle: bild.de
Bild: facebook.com/britneyspears

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017