Excite

Britney Spears bekommt eigene Show in Las Vegas

Kometenhafter Aufstieg, Absturz und Comeback. Die Karriere von Britney Spears verlief bisher sehr wellenreich. Nun steht sie vor einem vorläufigen Highlight, denn wie die Sängerin jetzt dem Fernsehsender ABC verriet, bekommt sie eine eigene Show in Las Vegas.

In den kommenden zwei Jahren wird sie in dem Spielerparadies im Casino Planet Hollywood auf der Bühne stehen. Los gehen soll es am 27. Dezember. Die Show wird "Britney Spears - Piece of me" heißen. Die 31-Jährige reiht sich damit in Las Vegas-Größen wie Celine Dion oder Siegfried & Roy ein.

Geplant sind zunächst 16 Auftritte. Es soll aber auf jeweils 50 Shows in den Jahren 2014 und 2015 ausgedehnt werden. Das würde bedeuten, dass Britney Spears einmal pro Woche ihre Show in Las Vegas abhält. Auch die Ticketpreise stehen schon fest. Wer sich die Revue der "Oops, I did it again"-Sängerin anschauen möchte, muss Preise zwischen 59 und 179 Dollar zahlen.

Britney Spears ruht sich auf dem Engagement in Las Vegas aber keineswegs aus. Sie war unlängst im Studio, um ihr achtes Album einzusingen. Es erscheint am 3. Dezember. Also kurz vor dem Start ihrer eigenen Show in Las Vegas.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017