Excite

Black Sabbath: Neues Album und Videopremiere

Was für ein Comeback: Black Sabbath sind nach satten 35 Jahren wieder mit einem neuen Album am Start. "13" ist jetzt erschienen und dazu gibt es auch noch eine Videopremiere. Die erste Singleauskopplung des neuen Machwerks von Ozzy Osbourne und Co. heißt "God is dead?".

Der Titel der Single verrät schon, dass es mal wieder düster wird. Die Idee zu dem Song hatte Ozzy angeblich im Wartezimmer eines Arztes. Er habe sich die Zeitschriften angeguckt und sei auf die Schlagzeile "God is dead" gestoßen. "Ich dachte mir, krass, das ist interessant. So wie die Selbstmordattentäter, die sich im Namen Gottes in die Luft sprengen", sagte Osbourne.

Black Sabbath bleiben ihrem Stil treu, auch textlich. In "God is dead?" singt Ozzy zum Beispiel: "Hilf mir durch die Nacht, mein Gewissen ist Blut getränkt, und ich denke an Mord." Es geht also wieder um Tod und vielerlei andere unschöne Dinge. So kennt man das Trio.

Die Bandmitglieder haben die 60 Jahre inzwischen überschritten. Allen geht es aber laut der BILD-Zeitung sehr gut. Und deswegen steht zum neuen Album und Videopremiere auch eine Welttournee an. Da werden die Fans weltweit in die Hallen strömen, um die Superstars Ozzy Osbourne, Tony Iomi und Geezer Butler mal wieder live zu sehen.

Das Video anschauen


Black Sabbath - God Is Dead? on MUZU.TV.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017