Excite

Bizarres Duo: Johnny Depp und Marilyn Manson nehmen gemeinsamen Song auf

  • YouTube

Eigentlich würde man auf den ersten Blick nie erahnen, dass Frauenschwarm Johnny Depp und Schock-Rocker Marilyn Manson so etwas wie Kumpels sind. Doch die beiden haben sich zusammengetan – nicht um einen düsteren Gruselfilm zu drehen - sondern um einen Song aufzunehmen. Und zwar nicht irgendeinen, sondern ein Cover des Carly Simon-Hits aus 1972 'You’re So Vain'.

'Wir haben zusammen eine Cover-Version eines Songs aufgenommen, von dem wir dachten, dass er für den jeweils anderen ironisch sei', sagte Manson dem Musiksender MTV. 'Er spielte Schlagzeug und Leadgitarre und ich spielte Gitarre und sang.' Bei dem Song handele sich um einen Zusatz zu seinem eigentlichen Album, erklärt der Rocker weiter: 'Es ist ein Bonustrack auf meiner Platte und das Video wird vermutlich daraus bestehen, wie wir uns gegenseitig wie einen Spiegel anschauen'.

So klingt das Original

Auf den zweiten Blick passt dieses bizarre Duo aber doch wieder: Johnny Depp ist ebenso ein Exzentriker wie sein musikalischer Kumpel und schlüpft in seinen Filmen auch immer wieder gerne in etwas düstere Rollen. Indes enthüllte der Hollywoodstar vor kurzem, dass er sich für die Figur des Willy Wonka in dem Film 'Charlie und die Schokoladenfabrik' von Manson inspirieren ließ. Obwohl der Rocker nicht unbedingt als kinderfreundlicher Musiker gilt, soll er auf dem 10. Geburtstag von Depps Sohn Jack auftreten.

Wie sich Johnny Depp als Sänger macht, erfahren wir aber wohl erst ab kommenden Mai, denn dann erscheint Marilyn Mansons neues Album 'Born Villain'. Wir sind gespannt!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017