Excite

Trash TV: Die 10 verrücktesten Fernsehshows der Welt

Sind Sie empört von Programmen wir GNTM, der Bachelor oder der einhundertsten Auflage von DSDS? Im Vergleich zu TV-Shows aus Japan, England oder dem nahen Osten sind diese Sendungen reine Bildungsprogramme - wir zeigen Ihnen die schlicht verrücktesten und absurdesten Fernsehshows der Welt

ORGASM WAR:
Diese Sendung wird in Japan ausgestrahlt - ein jeweils Homosexueller praktiziert dabei Oralsex an einem (durch eine Pappschachtel sichtgeschützten) Hetero, bis zu dessen Orgasmus. Das Zeitlimit beträgt 40 Minuten. Was es zu gewinnen gibt? Nichts. Die Teilnehmer verlieren - ihr Gesicht und ihre Würde.

CHURCH RESCUE - die schlimmsten Kirchen der Welt:
Nach den Horror-Hotels und Restaurants gibt es die Nightmare-Edition im TV auch für Kirchen. Der National Geographic zeigt die Real-Life-Beratungssendung, in welcher das Fernsehteam dem Pfarrer erklärt, wie er seine Kirche wieder auf Vordermann bringt.

IN THE GRIP OF THE LAW - in der Hand des Gesetzes
Die Sendung aus dem Nahen Osten ist eine Mischung aus Dokumentation und Reality-Show, welche festgenommene ISIS-Terroristen und Angehörige von Opfern zusammen bringt. Spucken, Beleidigungen, Gewalt und Lynchjustiz kann man hier "live" miterleben.

IN THE GRIP OF THE LAW - in der Hand des Gesetzes
Die Sendung aus dem Nahen Osten ist eine Mischung aus Dokumentation und Reality-Show, welche festgenommene ISIS-Terroristen und Angehörige von Opfern zusammen bringt. Spucken, Beleidigungen, Gewalt und Lynchjustiz kann man hier "live" miterleben.

SHUTTERED:
Acht Konkurrenten werden in ein Haus eingesperrt - klingt wie Big Brother? Nun, die Teilnehmer dürfen eine Woche lang nicht schlafen - wer nicht zusammenbricht oder durchdreht, gewinnt. Die Sendung wird auf dem englischen Channel 4 ausgestrahlt.

THE FRAME:
Acht Paare (Freunde, Partner oder Familienmitglieder) werden für einige Wochen auf winzigen 20 Quadratmetern Raum eingesperrt. Es gibt nur wenige Minuten Bewegung pro Tag und sonst so gut wie keine Zugeständnisse. Wer am längsten durchhält, der gewinnt. In Europa wurde das TV-Format in Spanien gesendet, in den Vereinigten Staaten kann man es bei TheCW sehen.

PROEFKONINJEN - Versuchskaninchen:
Die absurdestenFernsehshows kommen bekanntlich aus den Niederlanden - und diese hier sorgte für gewaltige Schlagzeilen: Die beiden Moderatoren verspeisten vor laufenden Kameras Fleisch-Häppchen aus dem Körper des jeweils anderen - sie sollten die Frage klären, wie Menschenfleisch schmeckt. Für ihren Kannibalen-Auftritt wurden sie juristisch verfolgt - die Frage blieb übrigens unbeantwortet.

PROEFKONINJEN - Versuchskaninchen:
Die absurdestenFernsehshows kommen bekanntlich aus den Niederlanden - und diese hier sorgte für gewaltige Schlagzeilen: Die beiden Moderatoren verspeisten vor laufenden Kameras Fleisch-Häppchen aus dem Körper des jeweils anderen - sie sollten die Frage klären, wie Menschenfleisch schmeckt. Für ihren Kannibalen-Auftritt wurden sie juristisch verfolgt - die Frage blieb übrigens unbeantwortet.

SINGSEX:
Wir sind wieder in Japan: Das Programm ähnelt dem Killer-Karaoke ist aber noch trashiger. Die Teilnehmer müssen in der Lage sein, einen ganzen Song zu singen, während ihnen ein hübsches Mädchen einen Blow-Job verpasst.

MENNESKEFORSOG - Getestet von Menschen:
In diesem dänischen TV-Programm unterziehen sich drei Konkurrenten im weißen Arztkittel "wissenschaftlichen" Experimenten und bekommen beispielsweise Injektionen mit seltsamen Flüssigkeiten - angeblich im Namen der Forschung.

ZOMBIE BOOT CAMP:
16 Teilnehmer in zwei Teams trainieren, um eine Zombie-Apokalypse à la The Walking Dead zu überleben. Das Programm ist in den USA ein Hit und wird von Warner Bros. produziert

AKBingo - Kakerlaken-Blasen
Und nochmal Japan: In einer neuen Gameshow blasen sich die Kandidaten Kakerlaken in den Mund.

AKBingo - Kakerlaken-Blasen
Und nochmal Japan: In einer neuen Gameshow blasen sich die Kandidaten Kakerlaken in den Mund.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016