Excite

Berlinale 2015: Termine und Fristen der 65 Internationalen Filmfestspiele in Berlin

Es ist wieder Berlinale-Zeit: Die 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin finden vom 5. bis 15. Februar 2015 statt und rund 400 Filme werden in diesem Jahr beim größten Publikumsfestival der Welt gezeigt.

An insgesamt 10 Tagen kann sich das Publikum an internationalen Großproduktionen mit international bekannten Top-Stars, aber ebenso an experimentellen Independentfilmen und Art-House-Kino erfreuen.

Zum feierlichen Abschluss wird wieder der Gewinnerfilm gekürt und mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet. Und nebenher schreiten Stars und Sternchen über die Roten Teppiche Berlins und verleihen der Stadt einen hauch Glamour, der ihr in anderen Monaten ein wenig fehlt.

Das Plakat der Berlinale thematisiert in diesem Jahr den Bühnenvorhang, als der "glanzvolle und spannungsgeladene Moment vor einem jeden Kinoerlebnis", wie Festivaldirektor Dieter Kosslick erklärte.

Fotos: Twitter

2. Februar 2015: Ticketvorverkauf startet
Seit Montag, dem 2. Februar kann man die Tickets für die Berlinale 2015 erwerben - und wie erwartet, gab es ab dem Vormittag lange Schlangen vor den Verkaufsständen in den Potsdamer Platz Arkaden, im Kino International, im Haus der Berliner Festspiele sowie bei Audi am Kurfürstendamm.

Ein paar ganz verrückte Berlinale-Fans hatten sogar die Nacht davor im Schlafsack an den Vorverkaufstständen verbracht. Viele der Tickets für die 65. Berlinale in Berlin sind bereits weg - schnell sein lohnt sich also, wenn man an die begehrten Berlinale-Karten kommen will.

5. Februar 2015: Eröffnung der Berlinale 2015
Der Eröffnungsfilm der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin ist "Nobody Wants the Nigt", der neue Film von Isabel Coixet. Es handelt sich um eine Art historisches Ausstattungsdrama in der arktischen Abgeschiedenheit Grönlands und ist ein Film über "mutige Frauen und ehrgeizige Männer, die für Liebe und Ruhm alles aufs Spiel setzen".

Das Drehbuch stammt von Miguel Barros und Darsteller sind unter anderen die französische Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche, die Japanerin Rinko Kikuchi ("Babel") sowie der irische Schauspieler Gabriel Byrne ("In Treatment").

5. Februar 2015: Eröffnung der Berlinale 2015
Der Eröffnungsfilm der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin ist "Nobody Wants the Nigt", der neue Film von Isabel Coixet. Es handelt sich um eine Art historisches Ausstattungsdrama in der arktischen Abgeschiedenheit Grönlands und ist ein Film über "mutige Frauen und ehrgeizige Männer, die für Liebe und Ruhm alles aufs Spiel setzen".

Das Drehbuch stammt von Miguel Barros und Darsteller sind unter anderen die französische Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche, die Japanerin Rinko Kikuchi ("Babel") sowie der irische Schauspieler Gabriel Byrne ("In Treatment").

Staraufgebot bei der Berlinale 2015:
In diesem Jahr werden beispielsweise Helen Mirren, Nicole Kidman, Sir Ian McKellen, James Franco, Robert Pattinson, Cate Blanchett, Natalie Portman, Christian Bale, Léa Seydoux, Juliette Binoche, Ryan Reynolds bei der Berlinale erwartet.

5. - 13. Februar 2015: European Film Market
Der EFM ist der erste Filmmarkt des Jahres und gilt nicht nur als Kompass für aktuelle Entwicklungen und als erster Branchentreffpunkt des Jahres, sondern ist ebenso eine der bedeutendsten Plattformen für den internationalen Handel mit Filmrechten und audiovisuellem Inhalten.

7. - 12. Februar 2015: Berlinale Talents
Neben den Wettbewerbsfilmen und Filmen von renommierten Regisseuren und Darstellern, bietet Berlinale Talents eine Vielzahl an Project Labs, in denen kleinere Projekte gezeigt und entwickelt werden können.

7. - 12. Februar 2015: Berlinale Talents
Neben den Wettbewerbsfilmen und Filmen von renommierten Regisseuren und Darstellern, bietet Berlinale Talents eine Vielzahl an Project Labs, in denen kleinere Projekte gezeigt und entwickelt werden können.

8. - 10. Februar 2015: Berlinale Co-Production Market
Hier können erfahrene Produzenten aus aller Welt neue Spielfilmprojekte einreichen, welche sich für internationale Koproduktionen eignen und die mit mindestens 30 Prozent vorfinanziert sind.

Aus den Einreichungen, die bis zum 22. Oktober 2015 getätigt werden können, werden dann etwa 25 Projekte ausgewählt, dazu kommen noch etwa zehn Projekte aus dem Talent Project Market. Für diese Projekte werden dann zielgericht Einzelmeetings mit interessierten Co-Produzenten, Vertrieben und Verleihern, TV-Sendern und sonstigen Film-Förderern organisiert.

14. Februar 2015: Abschlussgala und Preisverleihung
Am Abend des 14. Februar 2015 findet die Abschlussgala der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin statt. Bei der Preisverleihung werden die Gewinner verlesen und der begehrte Goldene Bär verliehen.

15. Februar 2015: Berlinale Publikumstag

15. Februar 2015: Berlinale Publikumstag

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016