Excite

Beyoncé performt bei den Grammys

Mit sechs Grammys war Beyoncé die große Abräumerin der 52. Grammy-Nacht in Los Angeles. Natürlich performte die erfolgreiche Sängerin auch selber. Mit dunkler Truppenunterstützung sang sie zunächst eine Version ihres eigenen Songs 'If I were a Boy' und gab anschließend den Alanis Morissette Klassikers 'You Oughta Know'.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017