Excite

Berliner Musikwoche 2012: Das sind die Highlights und Höhepunkte

Ab Mittwoch wird die deutsche Hauptstadt fast eine Woche lang wieder Mittelpunkt der internationalen Musikszene sein. Vom 5. bis zum 9. September dreht sich an der Spree alles um die Berlin Music Week, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet. Neben Vorträgen, Workshops und Konferenzen wird es auch bei der Berliner Musikwoche 2012 wieder eine Reihe von Konzerten geben. Nicht mehr mit von der Partie ist erstmals die Fachmesse Popkomm.

Angemeldet haben sich zur Berlin Music Week 2012 mehr als 1.000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland. Produzenten, Musikern, Clubbetreibern und anderen der Branche bietet die Veranstaltung Möglichkeiten des gegenseitigen Austauschs. Musikfans dürfen sich in Berlin auf mehr als 100 Konzerte und zahlreiche Sonderevents freuen. Herzstück der Berlin Music Week wird auch dieses Mal das Berlin Festival um den Flughafen Tempelhof sein. 20.000 Menschen werden zum diesjährigen Festival, bei dem Bands und Künstler wie 'The Killers', 'Tocotronic' oder 'Paul Kalkbrenner' auftreten werden, erwartet.

Die Berlin Music Week diesmal ohne Popkomm

Thematisch wird es bei den Konferenzen und Workshops der Berlin Music Week in diesem Jahr heiß hergehen, denn überschattet wird das Ereignis unter anderem durch die Diskussionen um die Tarifreform der Gema. Für viele Clubbetreiber könnte die Gebührenerhöhung das wirtschaftliche Aus bedeuten.

Die erste Berliner Musikwoche wurde im Jahr 2010 ausgerichtet. War bislang die Popkomm zentraler Teil der Veranstaltung, so wird aufgrund von abnehmenden Besucherzahlen auf die Fachmesse in diesem Jahr ganz verzichtet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017