Excite

Berlin: Stefan Raab als Wachsfigur bei Madame Tussauds

Das Berliner Wachsfigurenkabinett bei Madame Tussauds hat mit Stefan Raab Zuwachs bekommen. Wie unterschiedliche Online-Portale mitteilten, wird der 42-jährige Musiker und Moderator damit zu dem zehnjährigen Jubiläum seiner Show TV Total geehrt.

Raab hat damals als VJ bei Viva angefangen, bevor er zu Pro Sieben wechselte, wo er neben dem sehr erfolgreichen Format TV Total, auch Schlag den Raab, die Wok-WM, das TV-Total Turmspringen und den Bundesvision Song Contest etablierte.

Die Erstellung der Figur war sehr aufwendig. Dafür mussten bei Raab 200 Maße genommen werden. Nur das Einstechen der Haare hat fünf Wochen Zeit in Anspruch genommen. Dafür können sich Besucher jetzt wie die prominenten Gäste im nachgebauten TV Total Studio auf die Couch setzen oder Raab auf die Schulter klopfen.

Die einzigen deutschen Stars, die neben Raab in Wachs verewigt wurden, sind Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Michael Bully Herbig. Stefan Raab kam jedenfalls nicht umher, seinen Doppelgänger amüsant zu kommentieren: "Ich freue mich, dass es mich jetzt aus Wachs gibt. Wenn ich mir nicht mehr gefalle, stecke ich mir einen Docht in den Kopf und zünde mich an". Bis es dazu kommt, dürfte der Berlin-Besucher noch genug Zeit haben. Stefan Raab bei Madame Tussauds zu betrachten.

Bild: Madame Tussauds Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017