Excite

Ben Affleck wird der neue Batman

Im Kino wird es bald zum Treffen der absoluten Superhelden kommen. Regisseur Zack Snyder holt für die Verfilmung von "Man of Steel II" Batman und Superman gemeinsam auf die Leinwand. Doch lange Zeit war unklar, wer den Dunklen Ritter spielen soll. Sicher war nur, dass Christian Bale nicht mehr Batman sein möchte.

Nun hat das Studio Warner Bros. einen neuen Darsteller für Batman gefunden. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, soll Ben Affleck die Rolle übernehmen. Der Oscar-Preisträger (Regie-Oscar für "Argo") soll angeblich bereits vom Studio angeheuert worden sein. Die Weichen scheinen also gestellt.

Affleck ist damit der achte Darsteller des Fledermaus-Mannes. Seine prominenten Vorgänger sind unter anderem Michael Keaton, George Clooney, Val Kilmer und Christian Bale. Regisseur Snyder ist überzeugt von Ben Affleck. Er habe das Talent, einen vielschichtigen und erfahrenen Kämpfer, der gleichzeitig viel Charme hat, darzustellen.

Für „Man of Steel II“ konnte Zack Snyder viele aus dem ersten Teil des Superman-Films bekannte Gesichter wiedergewinnen. So wird Henry Cavill erneut den Mann aus Stahl darstellen. Dazu kommen noch Amy Adams, Diane Lane und Laurence Fishburne. Nur Ben Affleck ist neu dabei.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017