Excite

Before I die ....

Mit seiner Installationskunst 'Before I die' gibt der Designer und Künstler Candy Chang den Bürgern von New Orleans die Möglichkeit, der Welt mitzuteilen, welchen Wunsch sie noch hegen. Die 'Before I die'-Wall ist derzeit die Attraktion in der amerikanischen Kunstwelt.

Ein verlassenes Haus ist verkleidet mit Schultafeln, die Vorderwand ist frei für Kreideeinträge. In großen Lettern steht 'Before I die' dort. Darunter in viel kleinerer Schrift viele Male der Satz 'Before I die I want to'. Dahinter ist ein langer Strich. Hier soll der Bürger eintragen, was er denn gerne machen möchte, bevor er stirbt.

Die 'Before I die'-Wall ist eine Idee des Installationskünstlers und Designers Candy Chang. Es soll ein 'experimentielles, interaktives Projekt für die Bürger dieser Stadt' sein. Und die nutzen das Angebot. Die Vorderseite des Hauses ist schon komplett vollgeschrieben mit vielen verschiedenen Wünschen.

Darunter sind ganz alltägliche oder normale Sachen, wie 'Tanzen' oder 'Frieden auf der Welt'. Aber die Menschen in New Orleans wünschen sich auch abstrakte Dinge wie 'ewiges Leben' oder eine 'YouTube-Sensation' zu sein. Es stehen aber auch besorgniserregende Dinge an der Wand. Denn einer schrieb auf der 'Before I die'-Wall, dass er gerne 'create a Life and take 1' würde.

Bild: Screenshot whudat.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017