Excite

Beatles-Platz auf der Reeperbahn in Hamburg eingeweiht

Mehr oder weniger hier begannen sie ihre einzigartige Karriere – jetzt hat ihnen die Stadt Hamburg ein Denkmal gesetzt. Auf der weltbekannten Reeperbahn wurde nun der Beatles-Platz feierlich eingeweiht.

Denn genau hier spielte die damals noch völlig unbekannte Band aus Liverpool ihre ersten Konzerte – und kurze Zeit später begann ihr phänomenaler Aufstieg. Für alle Zeit untrennbar mit den Beatles verbunden sind die Namen "Starclub" und "Kaiserkeller".

Nun soll der Platz aus Granit, der in seiner Form eine große Schallplatte darstellt, an diese tolle Zeit erinnern. In der Mitte des kreisrunden 29 Meter messenden Platzes befinden sich zudem die Figuren der Band aus Edelstahl.

Und passend zur großen Einweihung des Platzes findet am 20. September beim Hamburger Radio RMNradio ein großer Beatles-Tag statt. 24 Stunden lang will der Sender ausschließlich mit Berichten und Musik der Pilzköpfe glänzen. Hamburg also ganz im Zeichen der Beatles!

Quelle: Musik-base.de
Bild: Ian Burt (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017