Excite

Bauer sucht Frau 2014: Es knistert - Jenny und Gunther verbringen eine Nacht im Bett

  • Website RTL

Bei Bauer sucht Frau 2014 hat der ein oder Landwirt schon ordentlich Schmetterlinge im Bauch, es wird schon geknutscht und vor allem Jenny und Gunther scheint es ordentlich erwischt zu haben. So romantisch ging es selten zu in der Kuppelshow. Aber auch die älteren Teilnehmer hat es offenbar erwischt.

Jenny und Gunther: Bett statt Schweinestall

Schwer war der Abschied nach der Hofwoche für Gunther. "Bei Jenny hab ich vielleicht mal das Glück, dass ich alles richtig gemacht habe", meint der Schweinebauer, nachdem sich die 22-Jährige verabschiedet hat. Vorher tauschten sie noch verliebte Blicke aus und knutschten sich zum Abschied noch einmal richtig. Aber vorher ging es noch heißer zu.

Denn Jenny und Gunther verbrachten eine Nacht zusammen im Bett des Bauern. "Mit der Jenny im Bett zu liegen war natürlich schön, ihre Nähe zu spüren, neben ihr aufzuwachen, besser kann der Tag gar nicht starten", sagte der Landwirt. Und auch Jenny scheint es erwischt zu haben: "Ein ganz, ganz toller Typ, ich mag ihn." Da scheinen echte Gefühle im Spiel zu sein, denn Blicke kann man nicht vortäuschen. Zum Abschied fragte Gunther seine Jenny, ob sie denn wiederkommen würde. Und die Antwort war eindeutig: "Ich werde dich schon ein bisschen vermissen in den nächsten Wochen, ich komme wieder."

Louise und Karl-Heinz auf rosa Wolken

Aber auch die wesentlich älteren Louise und Karl-Heinz turtelten und küssten sich. Der Bauer sagte sogar, dass er seine Auserwählte liebe. Die war ganz hin und weg davon und meinte beim gemeinsamen Sitzen auf einer Bank: "Ich könnte jetzt ewig hier sitzen bleiben." Bauer sucht Frau 2014 ist umgeben von rosa Wolken.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017