Excite

Backstreet Boys & New Kids On The Block: In 2011 gemeinsam auf Tour!

Jetzt ist es amtlich: Die Backstreet Boys und die New Kids On The Block (NKOTB) gehen 2011 zusammen auf Tour. Die Termine stehen noch nicht genau fest, aber die Tour soll bereits im kommenden Frühjahr stattfinden. Am Montag haben die beiden Boy-Bands gemeinsam bekannt gegeben, dass 'Bsb' und 'Nkotb' auf Tour gehen und eigens dafür eine neue Homepage eingerichtet. Ihren ersten Auftritt haben die 90er-Teenie-Lieblinge bereits am 21. November bei den American Music Awards.

Howie Dorough, Alexander James McLean, Nick Carter, Brian Littrell und Kevin Richardsen wurden als Backstreet Boys 1993 in Florida gegründet. Kevin stieg 2006 aus der Boyband aus. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Jungs fünf Grammy-Nominierungen und mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft. Den Rekord für das meistverkaufte Album in der ersten Veröffentlichungswoche brachen die Backstreet Boys 1999 mit ihrem dritten Album 'Millennium'. Mit über 30 Millionen Verkäufen in 43 Ländern erreichte ihre erfolgreichste Veröffentlichung den Platin-Status in 28 Ländern.

Die US-Popgruppe New Kids On The Block galten dagegen schon in den frühen 90ern als Prototyp der Boygroups. Jonathan Knight, Jordan Knight, Joey McIntyre, Donnie Wahlberg und Danny Wood löste weltweit Hysterien aus und verkauften weltweit über 80 Millionen Tonträger. Ihre letzte Single '2 in the Morning' von 2009 landete auf Platz 68 der US-Billboard-Charts. Mit der anstehenden 'Backstreet Boys NKOTB Tour' könnten beide Bands auch neue Alben veröffentlichen und wieder zu alten Ruhm gelangen.

Quelle/Bild: backstreetboys.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017