Excite

Backstreet Boys auf Deutschland-Tour

Seit Montag sind die Backstreet Boys, eine der erfolgreichsten Boybands der 90er Jahre, wieder auf Deutschland-Tour. In der Arena in Oberhausen feierten sie gemeinsam mit tausenden Fans und sangen dazu bekannte Hits sowie neue Songs ihres aktuellen Albums 'This is us'. Die Tour geht noch bis Ende November.

Nachdem der älteste Backstreet Boy Kevin Richardson 2006 ausstieg, stehen die Amerikaner nur noch zu viert auf der Bühne. Die restlichen Jungs Brian Littrell, AJ McLean, Nick Carter und Howie Dorough sind gut wie eh und je. Und schmusig wie zu ihren besten Zeiten. Das jedenfalls behaupten die Backstreet Boys von sich, berichtet n-tv.

Mit ihrem aktuellen Album 'This is us' hätten die Backstreet Boys erkannt, wer sie seien und was sie am besten könnten, meinte Nick Carter, das Nesthäckchen der Gruppe. Seichte Popmusik ist auf dem aktuellen Album zu hören, mit denen die US-Boys zurück zu ihren Wurzeln und Welthits wie 'As long als you love me' und 'I'll never break your heart' wollen. 'Es ist das beste Album, das wir seit Jahren aufgenommen haben', so Carter.

Fans der Backstreet Boys dürfen sich freuen, denn für vier Termine schmachten die vier Jungs von deutschen Bühnen aus ihre Fans noch an. Am 18. November geht es in München weiter und am 22. November geht es nach Frankfurt am Main. Einen Tag später, am 23. November, spielen sie in Berlin, bevor die Deutschland-Tour der Backstreet Boys dann am 29. November in Bamberg endet.

Bild: Offizielle Homepage Backstreet Boys

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017