Excite

'The Governator': Arnold Schwarzenegger als Comic-Held

Arnold Schwarzenegger meldet sich mit dem Comic 'The Governator' im Unterhaltungsgeschäft zurück. Neben dem Comic soll auch eine Cartoon-Fernsehserie entstehen. Beides wird im nächsten Jahr erscheinen.

Bei 'The Governator', ein Spitzname den Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien verpasst bekam, handelt es sich um eine typische Superheldenfigur, die Parallelen zu Filmstar und Politiker Schwarzenegger aufweisen soll.

Der 'Governator' wird Verbrecher bekämpfen, wobei ihm spezielle Anzüge besondere Fähigkeiten verleihen. Im Kampf mit seinen Gegenspielern werden ihn verschiedene Gehilfen unterstützen, wie etwa der Computer-Nerd Zeke Muckerberg. Ähnlich wie bei 'Batman' wird sein Hauptquartier unter seiner Villa liegen, von wo aus er unerkannt ausrücken kann. Neben den Zutaten einer klassischen Superheldenerzählung sollen aber auch Elemente aus Schwarzeneggers Leben in die Geschichten Eingang finden.

Bei der Umsetzung von Comic und Fernsehserie bekommt Schwarzenegger prominente Schützenhilfe. Niemand Geringeres als Stan Lee, aus dessen Feder einst 'Spider-Man' entsprang, wird die Umsetzung unterstützen.

Nach dem Ende seiner Zeit als Gouverneur von Kalifornien im Januar 2011 sucht Arnold-Schwarzenegger offenbar dringend eine Beschäftigung. Bevor er mit seinem 'Governator'-Projekt an die Öffentlichkeit ging, ließ er via Twitter bereits verkünden, dass er wieder ernsthaft nach Schauspielrollen ausschaue.

Der gebürtige Österreicher Schwarzenegger hat bisher eine erstaunliche Karriere gemacht. Vom Profi-Bodybuilder über den Star-Schauspieler hin zum erfolgreichen Politiker. Gut möglich, dass Arnold Schwarzenegger sich mit 'The Governator' nun auch noch als Comic-Held einen Namen macht.

Quelle: focus.de
Bild: jurvetson/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017