Excite

Amy Winehouse schlägt Fan während eines Festivals

Vor noch wenigen Tagen schrieben wir über die kranke Amy und hofften, dass es ihr bald wieder besser gehe und nun schlägt Amy Winehouse schon wieder wild um sich.

Nach ihrem Krankenhausaufenthalt trat Amy Winehouse bei einem Festival in Glastonbury auf und hielt sich mit Schlägen einen Fan vom Leibe.

Das Ganze geschah gestern Abend beim Festival von Glastonbury, während sie "Rehab" zum Besten gab. Ein Fan rückte Amy wahrscheinlich zu nahe und so versetzte sie ihm einen kleinen Schlag. Ihr Pressesprecher erklärte, dass sie sich lediglich gewährt habe, als ein Fan ihr an die Haare wollte.

Amy Winhouse schlägt einen Fan

Sicherheitskräfte drängten die Menge zurück und Amy Winehouse konnte in Ruhe weitersingen. Amy sang auch ihren Hit "Back to Black" und zeigte keine Spur von Unsicherheit, wie sie Fans bei früheren Konzerten erlebt hatten. In einem Kleid aus blauen Pailletten rief sie den Fans zu "In zwei Wochen kommt mein Mann aus dem Gefängnis!" Der in Untersuchungshaft sitzende Blake Fielder-Civil (26) hatte kürzlich gestanden, einen Barkeeper angegriffen und die Justiz behindert zu haben.

Amy Winehouse - Glastobury Festival - Back to Black

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017