Excite

Amy Winehouse: Neues Album, sagt der Papa

In den letzten Monaten und Jahren machte Amy Winehouse nur mit Skandalen und Exzessen auf sich aufmerksam, weniger mit ihrer Musik. Damit soll nun Schluss sein, denn sie arbeitet derzeit angeblich an einem neuen Album, das im Dezember erscheinen soll.

Die Informationen über die angeblich neue CD des Superstars kommen vom Vater von Amy Winehouse, Mitch Winehouse. 'Ich habe schon einige Tracks gehört', sagte der Taxifahrer, der im nächsten Monat sein eigenes Swing- und Jazzalbum 'Rush of Love' rausbringt, laut der Gala.

Amy brauche immer sehr lange, um ein neues Album zu schreiben, denn sie verarbeitet dort ihre eigenen Erfahrungen. Und meistens seien das schlechte Erfahrungen. 'Und genau das ist das Problem', so Mitch Winehouse weiter. Das Vorgängeralbum von Amy könne sich der Vater nicht mehr anhören. 'Das Album ist so düster, es steckt so viel Schmerz drin', sagte Papa Winehouse im Gespräch mit 'The Daily Record'.

Und das sei auch der Grund, warum Amy Winehouse nicht viele Alben herausbringe. 'Ich möchte nicht, dass sie jedes Jahr an Songs arbeitet, denn es ist für sie jedes Mal so, als ob man ihr ein Arm oder Bein abschneidet', erklärte der Musiker. Bis Dezember möchte Amy Winehouse aber wohl durch diesen schmerzvollen Produktionsprozess, dann soll ihre neue CD in den Läden stehen.

Bild: YouTube 1, 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017