Excite

American Idol: Ellen deGeneres schmeißt hin

Der US-TV-Star Ellen deGeneres hört schon nach einem Jahr als Jurorin bei 'American Idol', dem US-Pendant zu 'Deutschland sucht den Superstar' auf. Die Talkmasterin und Schauspielerin hatte sich immer wieder mit dem exzentrischen Jurychef Simon Cowell überworfen.

Dass Cowell ebenfalls aus 'American Idol' aussteigt, konnte deGeneres auch nicht mehr umstimmen. Sie beendet ihren auf zwei Jahre angelegten Vertrag schon nach einer Staffel. Neben dem Streit mit Simon Cowell fehlte dem Serien-Star ('Ellen') auch Akzeptanz bei den Fans. Ihr wurde nicht zugetraut, als Fachfremde und Neue im Musikgeschäft junge Gesangstalente zu bewerten.

Nun wird darüber spekuliert, wer den Platz von Ellen deGeneres einnimmt. Das Magazin 'Deadline Hollywood' meldet, dass Jennifer Lopez bereits in den Startlöchern stehen würde. Für die Sängerin und Schauspielerin wäre ein Vertrag bei 'American Idol' eine willkommene Promotour. Ihre Gesangskarriere läuft gerade nicht so optimal.

Ebenfalls gehandelt wurde schon Jessica Simpson. Auch sie hat derzeit eher eine schlechte Phase als Sängerin. Auch ihr könnte eine Staffel der Castingshow dabei helfen, im Musikgeschäft wieder etwas präsenter zu sein. Aber egal, wer nun in der Jury von 'American Idol' sitzen wird, Ellen deGeneres und auch Jurychef Simon Cowell steigen aus der Castingshow aus.

Bild: YouTube, Website American Idol

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017