Excite

'Allmen und der rosa Diamant' von Martin Suter

Zum zweiten Mal schickt Martin Suter seinen ungewöhnlichen Ermittler, den in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Lebemann Allmen, auf Ermittlungstour. In 'Allmen und der rosa Diamant' jagt Allmen gemeinsam mit seinem Butler Carlos einem äußerst wertvollen Diamanten nach.

Mehr durch Zufall ist Allmen zu seinem neuen Job gekommen, dem er unter dem Namen 'Allmen International Inquiries' nachgeht. Aus Geldnot und um den schönen Schein zu wahren, dass er immer noch den ausschweifenden Lebensstil seiner Vorfahren pflegen könnte, spürt Allmen seltene Antiquitäten auf. Im ersten Fall der neuen Krimiserie von Bestsellerautor Martin Suter jagte er fünf wertvollen Glasschalen mit Motiven von Libellen hinterher, diesmal muss er gemeinsam mit seinem aus Guatemala stammenden Butler Carlos einen millionenschweren Diamanten auftreiben. Unter Verdacht, den Diamanten entwendet zu haben, steht ein in der Schweiz lebender Russe, Allmen und Carlos werden auf ihn angesetzt und folgen seiner Spur über London zurück nach Zürich und bis ins Grandhotel des deutschen Ostseebads Heiligendamm. Nicht die letzte Volte, die die Jagd des ungleichen Duos im zweiten Allmen-Buch von Martin Suter schlägt.

Der Schweizer Martin Suter gehört zu den derzeit erfolgreichsten Autoren des Diogenes-Verlag. Seine Romane wie 'Der Koch' sind inzwischen auch außerhalb des deutschsprachigen Raums zu Bestsellern avanciert. Suter, der vor seiner Karriere als Schriftsteller, auf die er sich seit 1991 konzentriert, in der Werbebranche tätig war lebt abwechselnd im südamerikanischen Guatemala und in Spanien. 'Allmen und der rosa Diamant' ist der zweite Teil seiner Krimireihe mit dem Protagonisten Johann Friedrich von Allmen, der sich aber lieber John Allmen nennen lässt, erscheint im Juli bei Diogenes erschienen und kostet als Hardcover 18,90 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017