Excite

Alle Gewinner der MTV Video Music Awards 2011

In Los Angeles fanden gestern Abend die MTV Video Music Awards 2011 statt und mit Beyonce, Lady Gaga und Kary Perry gehörten die Frauen klar zu den Gewinnern der Gala. Bei neun Nominierungen holte Katy Perry nur drei Trophäen ab, ist damit aber immer noch die Siegerin mit den meisten Preisen. Lady Gaga hatte mit zwei Preisen bei drei Nominierungen schon eine bessere Ausbeute. Sie hatte zudem ihren großen Auftritt als Mann. Ihr Alter Ego Jo Calderone eröffnete die VMAs mit Kippe und Bierflasche in der Hand.

In diesem Outfit überreichte Mister Extravaganza auch den 'Michael Jackson Video Vanguard Award' für das 'Beste Popvideo' an Britney Spears. Auf ihre Gesundheit bedacht und daher ohne Zigarette verkündete Beyonce an diesem Abend, dass sie ein Baby von Ehegatte Jay-Z erwartet und überraschte das Publikum mit dieser Exklusiv-Nachricht. Ansonsten wieder Altbekannte unter den Preisträgern: Justin Bieber wurde als 'Bester Künstler' geehrt und Adele gewann für ihren Hit 'Rolling in the Deep' gleich zwei 'Mondmänner'- Trophäen, für den 'Besten Schnitt' und die 'Beste künstlerische Leitung' eines Musikvideos.

Wie bereits angekündigt wollte MTV der kürzlich verstorbenen Amy Winehouse mit einem Tribute-Special gedenken. Dafür hielten Russell Brand und Tony Bennett eine Laudatio und anschließend wurden Videoausschnitte der letzten Aufnahmesession von Amy in den Abbey Road Studios in London gezeigt. Bruno Mars performte im Anschluss das Winehouse-Cover 'Valerie'. Zu den Highlights der wie immer hochkarätigen Live-Auftritte bei den MTV Video Music Awards 2011 gehörten aber Jay-Z und Kanye West mit einer grandiosen Performance ihres Tracks 'Otis'.

MTV Video Music Awards 2011 Gewinner:

VIDEO DES JAHRES
Katy Perry – 'Firework'

BESTES POP-VIDEO
Britney Spears – 'Till The World Ends'

BESTES ROCK-VIDEO
Foo Fighters – 'Walk'

BESTE HIP-HOP-VIDEO
Nicki Minaj – 'Super Bass'

BESTER KÜNSTLER
Justin Bieber – 'U Smile'

BESTE KÜNSTLERIN
Lady GaGa – 'Born This Way'

BESTER NEUER KÜNSTLER
Tyler, the Creator – 'Yonkers'

BESTE ZUSAMMENARBEIT
Katy Perry featuring Kanye West – 'E.T'

BESTE KÜNSTLERISCHE LEITUNG
Adele – 'Rolling in the Deep'

BESTE CHOREOGRAFIE
Beyoncé – 'Run the World (Girls)'

BESTE KINEMATOGRAFIE
Adele – 'Rolling in the Deep'

BESTER SCHNITT
Adele – 'Rolling in the Deep'

BESTE SPEZIALEFFEKTE
Katy Perry featuring Kanye West – 'E.T'

BESTES VIDEO MIT EINER BOTSCHAFT
Lady Gaga – 'Born This Way'

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017