Excite

Aerosmith-Frontmann mit erster Solo-Single

Keine Angst liebe Aerosmith-Fans, Steven Tylor hat mit '(It) Feels So Good' zwar seine neue Solo-Single rausgebracht, aber der 63-jährige bleibt der US-Rockband natürlich weiterhin am Mikrofon erhalten. Auch wenn es schon Gerüchte um eine Trennung gab und Steven Tylor ein etwas angespanntes Verhältnis zu Joe Perry, Brad Whitford, Tom Hamilton und Joey Kramer nachgesagt wird, will der Sänger weiterhin an Bord bleiben. Eigentlich hatte Steven Tylor den Song auch für Aerosmith geschrieben.

Doch seinen Bandkollegen gefiel der Song nicht und so behielt sich Tylor den Track im Hinterstübchen. Schließlich nahm er '(It) Feels So Good' in Eigenregie auf und veröffentlichte den eingängigen Rock-Pop-Song am 13. Mai als ersten Solotrack. Der selbstbewusste Sänger glaubt fest an einen Hit, zumal er bereits durch seinen Jury-Job bei American Idol eine Plattform für seinen Solotrack schuf. Seit Januar saß Tylor mit Randy Jackson und Jennifer Lopez in der Jury der US-Variante von DSDS. Ob er jetzt auch ein komplettes Soloalbum aufnimmt, hat er noch offen gelassen.

Steven Tylors Solodebütsong entstand in Zusammenarbeit mit dem US-Songwriter und 'Boneyard Boy' Marti Frederiksen, der auch schon Hits für Mötley Crüe, Def Leppard, Foreigner und auch Aerosmith geschrieben hat. Aerosmith sind immerhin schon vierzig Jahre im Geschäft und haben mit Hits wie 'Dream On', 'Walk This Way', 'Love In An Elevator', 'Crazy' und 'I Don't Wanna Miss A Thing' weit mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft und eine lange Liste an Preisen vorzuweisen. Darunter vier Grammy Awards, acht American Music Awards, sechs Billboard Awards und zwölf MTV Awards. Da liegt es nahe, dass sich Steven Tylors neue Single wie ein Befreiungsschlag anfühlen muss: 'It Feels So Good'!

Steven Tyler - 'It Feels So Good'

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017