Excite

Adele: Soul-Newcomerin mit neuem Album '21'

Mit dem Titel '21' kam passenderweise am 21. Januar das neue Album der 21-jährigen Soul-Newcomerin Adele raus. Produzenten-Legende Rick Rubin legte selbst Hand an das Nachfolgalbum des gefeierten Debüts '19' der britischen Sängerin. In Deutschland landete ihre erste Single daraus 'Rolling In The Deep' auf Anhieb auf Platz 13 der Single-Charts.

Ihr treibender Pop-Blues-Song macht auf jeden Lust auf ihr neues Album. Geschrieben wurde der Track übrigens zusammen mit Paul Epworth, der u.a. schon für Bloc Party, Plan B oder Florence & The Machine produzierte. Adele muss sich in ihrer Soul-Nische ständig mit Duffy und Amy Winehouse vergleichen lassen, die die Messlatte hoch angelegt haben. Aber Adele verzaubert die Fans bei den neuen Songs wieder mit ihrem ganz eigenen Charme.

Adele mit 'Rolling In The Deep'

Adele hat den Großteil ihres neuen Albums in Rubins Studio in Malibu aufgenommen. Dabei wurde die gebürtige Londonerin von Künstlern wie Wanda Jackson, Andrew Bird, Mary J. Blige, Elbow, Tom Waits oder Kanye West beeinflusst. Mit zarten 20 Jahren erhielt sie bereits zwei Grammys als 'Best New Artist' und 'Best Female Pop Vocal Performance'. Ob Adele neues Album an den ersten Erfolg anknüpfen kann und die aktuelle Soul-Welle überlebt, muss sich jedoch noch zeigen.

Bild: adele.tv

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017