Excite

Adam sucht Eva: Die Nackt-Dating-Show von RTL - Nackte Singles lernen sich kennen

  • Webseite RTL/Twitter

"Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" heißt die neue Kuppelshow, mit der RTL demnächst auf Quotenjagd gehen will - und dabei spielt Nacktheit eine große Rolle. Denn das Konzept sieht vor, dass sich ein Mann und eine Frau auf einer einsamen Insel kennenlernen sollen. Und am Ende jeder Folge müssen sie sich dann entscheiden, ob sie füreinander bestimmt sind - dann allerdings in Klamotten.

Das Konzept der Show stammt aus den Niederlanden. Die Sendung soll ein Mix aus Romantik, Exotik, Survival und Reality werden. Seit Juli laufen die Dreharbeiten auf einer paradiesischen Insel in der Südsee. Es handelt sich dabei aber mehr um ein soziales Experiment. Wer hofft, dass die Nacktkeit im Vordergrund steht, wird enttäuscht. Die Kamera wird sehr sensibel mit dem Thema umgehen.

Zwischen September 2014 und Mai 2015 soll "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" ausgestrahlt, sagte ein Sprecher von RTL. In der Show geht es vor allem darum, dass sich Mann und Frau ganz ungezwungen und frei kennenlernen. Splitterfasernackt und ungeschminkt treten sie sich gegenüber. In den Niederlanden lieft das Format sehr erfolgreich.

VIDEO: Menschen tanzen splitternackt durch Einkaufspassage - Werbung für Nackt-Dating-Show auf VH1

Nela Lee wird die Moderation der Sendung übernehmen. Die Schauspielerin und Moderatorin ist bekannt aus dem Boulevard-Magazin "Taff" auf Pro 7 und war auch für "The Voice Kids" tätig. Sie freut sich schon auf ihre neue Aufgabe: "Eine Datingshow am anderen Ende der Welt; reduziert auf das Wesentliche: Mann und Frau, sonst nichts. Da wollte ich unbedingt dabei sein." Wir auch.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017