Excite

Adam sucht Eva bei RTL: In Folge 2 gibt's zwei Evas

  • Website RTL

Die Nachtkuppelshow "Adam sucht Eva" geht heute in die nächste Runde und in Folge 2 der neuen Dating-Sendung auf RTL treffen diesmal zwei nackte Evas auf einen nackten Adam. Damit wird der Spieß umgedreht, denn in der ersten Ausgabe war es genau umgekehrt. Diesmal ist Frauenüberschuss, Raphael lernt Karina kennen und Julia kommt später dazu. Dann muss sich der arme Mann zwischen den zwei nackten Frauen entscheiden.

Karina ist 26 Jahre alt, wohnt in München und hat eine Modelagentur. Seit zwei Jahren ist sie Single. Das will sie auf diesem etwas unorthodoxen Weg öndern. Mit dem Nacktsein hat sie nicht so das Problem: "Ich fühle mich nackt schon wohl. Ich habe keinen perfekten Körper, aber wer hat das schon." Nun darf sie Raphael kennenlernen und prüfen, ob er ihre Standards an einen Traummann (intelligent, niveauvoll, sportlich und ein Beschützertyp) erfüllen kann.

Der Adam denkt dabei nicht ganz so locker: "Im ersten Moment kann das mit dem Nacktsein schon unangenehm sein. Aber die Frau ist ja in derselben Situation." Raphael ist 35 Jahre, stammt aus Dresden und nennt Kaufmann im Außendienst als seinen Beruf. Auch er hat klare Vorstellung über seine Traumfrau: sehr weiblich, kommunikativ, sportlich, hat ein hübsches Gesicht und ist kein typischer Modeltyp. Das könnte auf Karina zutreffen.

Oder vielleicht auf Julia. Die 25-Jährige kommt aus Witten. Sie arbeitet als Verkäuferin. Single ist sie erst seit diesem Jahr und schon stürzt sie sich in Nacktabenteuer. Dabei mag sie das gar nicht so. Sie sei in der Sauna immer diejenige mit einem riesigen Handtuch. Sie habe Hemmungen, sich nackt zu zeigen. Nun ja, dann ist "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" vielleicht nicht so die perfekte Show für Julia.

Denn viel zu verdienen gibt es dort auch nicht. Wie jetzt herauskam, bekommen die Nackten 500 Euro und 200 Euro pro Drehtag. An drei Tagen wird eine Show abgedreht. Außerdem soll das Casting-Verfahren wohl sehr entwürdigend gewesen sein. Alle Kandidaten mussten sich direkt ausziehen. Auch Moderatorin Nela Lee durfte sich die Nackedeis sofort mal betrachten. Angeblich geschah dies nur, um zu sehen, dass niemand ein Tattoo hat. Einige Kandidaten seien dann auch abgesprungen, bevor die ersten Kameraaufnahmen gemacht wurden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017