Excite

'Ach so!' - Ranga Yogeshwar erklärt alltägliche Phänomene

'Heureka' hieß es bei den Griechen, wenn die alten Philosophen die Lösung für ein Problem fanden, Fernsehmacher-und Bestseller-Autor Ranga Yogeshwar macht daraus 'Ach So!'. In seinem neuen Buch erklärt der Wissenschaftsjournalist wieder alltägliche Phänomene bestechend klar und einfach und sorgt so für viele 'Ach so!'-Momente.

Das Geheimnis des Erfolges von Ranga Yogeshwar liegt darin, dass er scheinbar alltägliche Fragen, auf die man oft keine Antwort hat, ernst nimmt und mit Hilfe der Wissenschaft beantwortet. So geht er in seinem neuen Buch 'Ach so!' zum Beispiel der Frage nach, ob man bei Vollmond wirklich oder nur subjektiv empfunden schlechter schläft. Wieso Haare grau werden, und wieso man das erste graue Haare grundsätzlich morgens vor dem Spiegel entdeckt? Je einfacher die Frage, umso verblüffender zumeist die Antwort darauf.

Dabei schreckt Ranga Yogeshwar in seinem zweiten Buch auch nicht davor zurück, die Antwort auf manche Frage im Selbstversuch zu finden und locker seine durchaus wissenschaftlich geleitete Suche nach Erkenntnis auch immer wieder mit kurzen und humorvollen Anekdoten auf, wenn er zum Beispiel überprüft, wie der Körper auf zunehmenden Alkoholeinfluss reagiert.

'Ach so!' ist Ranga Yogeshwars zweites Buch. Schon mit 'Sonst noch Fragen?' gelang ihm ein Bestseller, 'Ach So' steht kurz nach der Veröffentlichung ebenfalls schon auf Platz eins der Bestsellerliste des Spiegel. Der studierte Physiker Yogeshwar moderiert seit Jahren im TV Wissenschaftssendungen wie 'Quarks & Co' oder 'Wissen vor acht'. 2007 wurde er für diese Arbeit mit dem Preis als 'Journalist des Jahres' in der Kategorie 'Wissenschaft ausgezeichnet, 2003 erhielt er den Grimme-Preis. 'Ach so!' ist im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen, ist 297 Seiten stark und kostet 8,95 Euro.

Bild: youtube.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017