Excite

Ab Herbst im Kino: Fußball-Weltmeister-Doku "Der goldene Pokal - Die Reise zum 4 Stern"

  • DFB-Team / Facebook

Die triumphale Weltmeisterschaft für das deutsche Team kommt in die Kinos: Ab Herbst läuft die Fußball-Weltmeister-Doku "Der goldene Pokal - Die Reise zum 4. Stern" auf der großen Leinwand. Damit kommt nach dem Sommermärchen-Film von 2006 von Regisseur Sönke Wortmann erneut eine deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die Kinos.

Regisseur Ulli Lommel ("Absolute Evil") gilt zwar jetzt nicht als Macher von großen, emotionsgelandenen Filmen, aber er bekam die Erlaubnis, das Team des DFB während ihrer gesamten Reise durch Brasilien. Nicht nur die Spiele werden zu sehen sein, sondern vor allem, was die Weltmeister von 2014 in dem WM-Austragungsland so abseits des Platzes erlebt haben.

Insgesamt hat er über 1000 Stunden Filmmaterial gesammelt. Nun gilt es, die Bänder auf 90 Minuten zu einem Kinofilm zusammenzuschneiden. Das dauert seine Zeit, deswegen wird der Kinostart erst für Oktober 2014 anberaumt. Eventuell könnte es auch schon der September werden, aber das steht noch nicht fest. Zu unübersichtlich ist wohl noch das Filmmaterial von Lommel.

Gezeigt wird alles vom Eintreffen im Camp Bahia bis zur Willkommensfeier auf der Berliner Fanmeile, als die deutsche Nationalmannschaft nahezu 400 000 Menschen den WM-Pokal präsentierte. Das deutsche Sommermärchen 2006 war schon ein Kinohit, "Der goldene Pokal - Die Reise zum 4. Stern" wird es wohl auch werden. Die WM-Doku wird dann später auch im Fernsehen zu sehen sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017