Excite

Soul-Legende Aaron Neville bringt neues Album raus

Der US-amerikanische Soul- und Rhythm & Blues-Sänger Aaron Neville wird am 3. Juni endlich ein neues Album veröffentlichen. Unter dem Titel 'I Know I've Been Changed' erscheint die neue Platte auf seinem eigenen Label, Tell It Records, das mit der EMI kooperiert. Darauf befinden sich exzellente Interpretationen klassischer Gospelsongs wie 'You Got To Move', 'Stand By Me', 'Don't Let The Devil Ride' und 'Oh Freedom'.

Der mehrfache Grammy-Preisträger und Gründungsmitglied der legendären Neville Brothers feiert mit seinem neuen Album auch sein 50-jähriges Jubiläum als Musiker. Zudem ist 'I Know I've Been Changed' die erste Gospelaufnahme von Aaron Neville nach dem Hurrikan Katrina, der seine Heimatstadt New Orleans und sein eigenes Haus zerstörte. Das Album widmet er daher jenen drei Dingen, die sein Leben geprägt haben: Seiner Heimatstadt, der Musik und dem Glauben.

Aaron Neville - 'Tell It Like It Is'

Das Album fungiert daher auch als Hommage an Künstler wie Brother Joe May, Sister Rosetta Tharpe und The Blind Boys of Alabama und wurde von dem legendären Musiker Joe Henry produziert. Die Piano-Parts wurden komplett von Allen Toussaints, einer Musiker- und Rock'n'Roll-Hall-of-Fame-Legende eingespielt.

In nur fünf Tagen wurden die insgesamt zwölf Songs in Los Angeles aufgenommen. Aaron Nevilles wunderbare Stimme begleitet honigweich die sorgsam arrangierten Soulsongs, die noch genauso klingen wie sein erster Nummer-1-Hit 'Tell It Like This' von 1967. Aaron Nevilles neues Album 'I Know I've Been Changed' ist daher der perfekte Soundtrack für Stunden der Beschaulichkeit und Besinnung.

Bild: aaronneville.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017