Excite

50 Cent: Mehr Gangsta-Rap auf neuem Album

Im Sommer wird US-Rapper 50 Cent sein neues Album veröffentlichen. Seine mittlerweile fünfte Platte ist 'zu 80 Prozent fertig', wie der 35-Jährige MTV News berichtete. 'Es ist aufregend, wir werden sehen, wie die Leute darauf reagieren.' Der Rüpelrapper ('In Da Club') soll wieder mehr zu seinen Gangsta-Rap-Wurzeln zurückkehren, die ihn groß und steinreich machten.

Das textlich äußerst harte Debütalbum 'Get Rich or Die Tryin' (2003) ist bis heute die erfolgreichste Platte von 50 Cent. 'Der Inhalt war extrem aggressiv', betonte der gebürtige Curtis Jackson. Er will sich im Nachhinein für nichts entschuldigen, ergänzt aber: 'Was ich auf 'Get Rich or Die Tryin' geboten habe, war das ganze gestörte Verhalten, das ich mein Leben lang gesehen hatte.'

Mit über 25 Millionen verkauften Alben und einem ausgeprägten Geschäftssinn gehört 50 Cent mittlerweile zu den Schwergewichten im weltweiten Pop-Business. Diese Woche hat der Rapper sogar rund 8,7 Millionen Dollar an einem Tag nur über Twitter verdient. Er wies seine 3,8 Millionen Fans auf eine Aktie hin, die 'Big Money' verspricht. Selbst Anteilseigner von 'H&H Imports Inc.' freute sich 50 Cent daraufhin über den Anstieg der Aktie und einem fetten Gewinn.

Für den sicheren Erfolg von 50 Cents neuem Album gibt es deshalb auch wieder einige Kollaborationen, 'doch bei meinem neuen Album läuft alles anders. Diesmal saß ich nicht im Studio und überlegte mir, welcher Künstler zu welchem Track passen könnte,' schreibt 50 Cent auf seiner Homepage. 'Obwohl es sich um Kollabos handelt, sind die Songs 100% 50 Cent, ohne Kompromisse!'. Als Entdecker und Förderer sind bestimmt auch wieder Eminem und Dr. Dre auf 50 Cents neuem Album zu hören.

Quelle: sueddeutsche.de
Bild: facebook.com/50cent

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017