Excite

"24 - Live Another Day" - Start in Deutschland: Sky zeigt erste Folgen

  • AskMen / YouTube

"24 - Live another day", was sich anhört wie eine Mischung aus einer Kult-Serie des letzten Jahrzehnts und James Bond-Film ist die Rückkehr eine der tragischsten TV-Figuren der Historie. Jack Bauer kämpft mal wieder allein gegen alle. Diesmal aber nicht in Amerika, sondern in Großbritannien. Die Serie startete am 5. Mai in den USA, am heutigen Dienstag laufen die ersten Folgen ab 21 Uhr auf dem Pay TV-Sender Sky.

Free TV-Zuschauer schauen erst einmal in die Röhre. Denn ob und wann die neue Staffel der Serie im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass sich die Macher der TV-Show wieder einiges haben einfallen lassen. Und hinter der inzwischen neunten Staffel von "24" stecken die selben Produzenten wie in den Staffeln davor.

Die Serie hatte sich 2010 tot gelaufen, immer abstruser wurde die Handlung und Jack Bauer, dargestellt von Kiefer Sutherland, hatte so ziemlich jede Grenzüberschreitung unternommen, die man machen kann. Das letzte Bild der Serie war ein Drohnenvideo des Ex-CTU-Agenten auf der Flucht. Er wird gesucht, weil er den russischen Außenminister wegen dem Mord an seiner Freundin tötete. Außerdem trieb Jack Bauer einen US-Präsidenten fast in den Selbstmord.

Nun kehrt der Anti-Held doch wieder zurück auf den TV-Bildschirm. Diesmal ist London der Schauplatz. Dort will US-Präsident Heller (in früheren Staffeln war er Außenminister) mit dem englischen Premierminister ein Abkommen unterzeichnen. Die tickende Digitaluhr und der Splitscreen sind natürlich wieder dabei. Diesmal hat die Serie in Echtzeit aber nur zwölf anstatt 24 Folgen. Das tut dem ganzen sicherlich nur gut.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017